Impressum

DER ERSTE LEHRER IST DAS KIND, DER ZWEITE DER LEHRER.
UND DER DRITTE DIE SCHULE SELBST...

Architekturpädagogik / Schulbauberatung

Der Raum der uns umgibt trägt zu einem nicht unerheblichen Maß zu unserem Wohlbefinden bei. Zu Hause, am Arbeitsplatz oder in der Freizeit haben wir das längst begriffen und passen unsere Umgebung unseren Bedürfnissen an.

Schulen stehen hier erst am Anfang einer Entwicklung hin zur lernenden Institution, die sich als innovative, integrative Lebenswelt abbildet.

Unser Anliegen ist es Schulen zukünftig so zu gestalten, dass der Raum als dritter Pädagoge seinen Anteil an eine ganzheitliche Bildung leisten kann.

Dabei ist die Partizipation am Bau-/Gestaltungsprozess der Pädagogen, der Eltern aber vor allem der Kinder für die spätere Akzeptanz der Räume immens wichtig, zumal sich die Bedürfnisse moderner Pädagogik stark gewandelt haben. Wir bieten Ihnen die Moderation von Beteiligungsverfahren bis hin zum projektorientierten Arbeiten mit Schülern an, damit das Bauen von Bildungseinrichtungen nicht länger ein rein technischer Vorgang, sondern ein zielführender sozialer Prozess wird.